Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
testgym3

Kratom erlaubt oder ist es verboten

Bei Kratom handelt es sich um ein Blatt, welches medizinisch eingesetzt wird. In Asien wird es von den hohen Bäumen der Rubiaceae-Familie geerntet. Botanisch ist Kratom mit Cinchona und Corynanthe verwandt und die Chemie verglichen mit den Arten ist sehr ähnlich. Darüber hinaus gehört Kratom der Psychotria Viridis und der Kaffeebohnen Familie an. In den heimischen Bereichen wird Kratom besonders wegen der entspannenden Wirkung auf Körper und Geist verwendet. Nichtsdestotrotz ist auch weltweit die Nutzungssteigerung zu bemerken. Chemisch betrachtet beinhaltet Kratom Indol-Alkaloide mit 7-Hydroxymitragynin, Mitraphyllin und der Verbindung Mitragynin. Obendrein findet man auch noch mehrere andere Alkaloide, welche für das menschliche Immunsystem wichtig sind. Zudem ist ein wirksamer Antioxidant mit der Bezeichnung Epicatechin vorhanden, welcher selbst in der dunklen Schokolade vorkommt.



Die Wissenschaft untersucht derzeit, ob sich Kratom zu Bekämpfung von Opiatsucht anbietet oder es als Analgetikum benutzt werden kann. Zwar ist in dieser Hinsicht eine positive Wirkung schon bekannt, doch bisher wurde es wenig dokumentiert und untersucht. Eine Doktorarbeit an der Uni Greifswald beschäftigt sich momentan mit diesem Thema. Bedauerlicherweise sind derzeit noch kaum Risiken zu der Therapie bekannt, weil die Forschung bis dato im Anfangsstadion ist. Zu den ersten Resultaten der Forschung kann aber gesagt werden, dass die Alkaloide in gewissen Bereichen vom Gehirn eine Wirkung hervorrufen, welche der Wirkung von Opiate ähnlich ist.



Der Pflanzenart wird nachgesagt, dass sie eine stimulierende und wohltuende Wirkung auf den Organismus hat. Konsumenten schildern, dass es gegen Angstzustände als Antidepressivum wirkt. Beschrieben werden ebenso euphorisierende und beruhigende Wirkungen. Kratom ist entspannend und belebend zugleich und deshalb wird es sowohl bei Schlafproblemen, und zur Leistungssteigerung verwendet. Die Wirkung nimmt nach einigen Stunden nach und nach wieder ab und einige haben wohl wegen dem bitteren Geschmack starke Übelkeit. Der Handel und der Besitz von Kratom ist in Deutschland zurzeit erlaubt, da es weder dem Betäubungsmittelgesetzt noch dem Artzneimittelgesetz unterliegt. Trotzdem ist die Frage, ist Kratom legal, keineswegs so einfach zu beantworten. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Handel und dem Konsum der Pflanzenart. Trotzdem kam es bis dato noch zu keinen Untersuchungen oder zu einer Anzeige. Die Fragestellung, ob Kratom legal in deutschland ist, lässt sich also insgesamt mit einem Ja beantworten, denn es steht nicht in der Auflistung des Betäubungsmittelgesetzes.

Wer sich allerdings fragt, ob Kratom legal in Großbritannien ist, der wird in diesem Fall ebenso ein klares Ja als Antwort erhalten, auch hier findet man die Pflanze nicht in der Liste des Controlled Substance Act. In Holland ist Kratom ebenfalls legal, es wird hier als Ednodrug eingestuft. Auch in Schweden ist Kratom legal. In den Vereinigten Staaten ist Kratom erlaubt, weil es sich um eine unkontrollierbare Droge handelt. Ergo ist der Besitz, die Verwendung und der Konsum erlaubt. Es gibt aber auch Länder, in denen der Konsum nicht erlaubt ist, darunter gehören, Australien, Vietnam, Malaysia, Polen, Litauen, Dänemark, Finnland Bhutan, Burma und Thailand. Unter bestimmten Voraussetzungen ist Kratom erlaubt in der Bundesrepublik Deutschland. Die Frage, ist Kratom legal, kann also damit beantwortet werden, dass es in Thailand, Myanmar, Malaysia und Australien nicht legal ist. In den meisten Ländern ist Kratom legal. In den Vereinigten Staaten und ganz Europa ist Kratom erlaubt. Eine Überprüfung der aktuellen Gesetzeslage ist ebenso unerlässlich, denn diese können sich mit der Zeit ändern.

kratom legal in deutschland, kratom legal deutschland, ist kratom legal

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl